Advanced Development Engineer (w/m/d)

Standort: A-5020 Salzburg

Lassen Sie sich mobilifizieren

AB Elektronik

Bei uns dreht sich alles um die Mobilität der Zukunft.

Unter dem Markenzeichen AB Elektronik entwickeln wir, gemeinsam mit namhaften Automobilherstellern und Systempartnern, Sensoren und Leistungselektronik für Emissionssenkung, Sicherheit und Komfort.

Unsere Unternehmen bilden die Sensing and Control Division von AVX, einer der führenden Unternehmensgruppen auf dem Elektronikmarkt, mit Headquarter in USA.

AB Mikroelektronik GmbH (Salzburg) ist ein Kompetenzzentrum für kundenspezifische Leistungs- und LED-Module sowie Steuergeräte im Automobilbereich.

Werden Sie Teil eines gut eingespielten Teams! Von Salzburg aus realisieren wir weltweit, gemeinsam mit namhaften Automobilherstellern und Systempartnern, anspruchsvolle Projekte von der Entwicklung bis zur Serienfertigung. Sie arbeiten bei uns in einer modernen Infrastruktur mit anspruchsvollen Software-Tools in allen Fachbereichen. Für die Umsetzung unserer Kundenprojekte stehen vielseitige interne Ressourcen wie Labor, Musterbau, Projektmanagement, Administration und eine hoch automatisierte Produktion zur Verfügung.

Ihre Verantwortung

  • Entwicklung von neuen Materialien und Technologien für unsere internen Produktbereiche Halbleiterleistungsmodule und LED Anwendungen
  • Systemauslegung an Hand von Berechnungen und Simulationen (thermisch, strömungs-, materialphysikalisch, elektromagnetisch)
  • Begleitung vom technischen Konzept über den Prototypen zum Produkt
  • Erarbeitung von Alleinstellungsmerkmalen für unsere innovativen Produkte
  • Regelmäßige Berichterstattung über die Fortschritte der Entwicklung
  • Technische Unterstützung des Vertriebs bei Schlüsselkunden
  • Zusammenarbeit mit externen Entwicklungsorganisationen
  • Regelmäßige Teilnahme an Konferenzen

Unsere Anforderungen

  • Abgeschlossenes naturwissenschaftlich/technisches Studium (mit Schwerpunkt Physik/ Materialwissenschaften/Leistungselektronik)
  • Praxiserfahrung im Laborumfeld (z. B. elektrische Messtechnik, Analytik, u.v.m.)
  • Fachwissen im Bereich Fertigungsverfahren und solide Basis im Bereich der Materialwissenschaft und Elektronik
  • Fachkenntnisse z.B. in Batterie-, Brennstoffzellen- oder Halbleitertechnologien sind von Vorteil
  • Gute Programmierkenntnisse
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • engagiert, eigeninitiativ, selbständig, kreativ, durchsetzungs- und kommunikationsstark

Wir bieten

  • ein spannendes und internationales Arbeitsumfeld
  • eine flexible Arbeitszeitgestaltung
  • ein leistungsgerechtes Einkommen (*1)
  • mit Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Benefits wie z.B. hausinterne Kantine, Zuschüsse für Jahreskarte SVV oder Parkkarten
  • Unterstützung bei gesundheitsfördernden Maßnahmen

Information zum kollektivvertraglichen Mindestgehalt (*1)

Diese Position unterliegt dem KV für Arbeiter und Angestellte der EEI, Beschäftigungsgruppe E bis F. Mindestgehalt (Gruppe E Grundstufe) brutto € 35.405,30 p.a.
Die Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung ist vom jeweiligen Profil abhängig und entspricht selbstverständlich ortsüblichen Gehältern.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Bitte stellen Sie uns Ihre Bewerbung mit Angabe von Gehaltsvorstellung und frühestem Eintrittstermin in unseren Talentepool ein. Der Talentepool wird durch einen externen Partner betreut. Hier können Sie sich direkt über die Datenschutzstandards unseres Partners informieren.
Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen!

Dietmar Binder
T: +43 662 44991 - 129
AB Mikroelektronik GmbH
Josef-Brandstätter-Straße 2
A-5020 Salzburg

Könnten Sie sich vorstellen, künftig gemeinsam mit uns die Mobilität der Zukunft zu gestalten?
Wir freuen uns auf einen Kontakt mit Ihnen und stehen Ihnen für Rückfragen gerne zur Verfügung!