AB Elektronik Sachsen GmbH erhält den Daimler Supplier Award in der Kategorie „beste Anlieferqualität“

Die Verleihung erfolgte im Rahmen des Daimler-Lieferantentages in Mannheim.

12. März 2019, Daimler Werk Mannheim: Im Rahmen einer feierlichen Würdigung überreichte Herr Gerhard Berger, Leiter des Lieferantenmanagements Daimler Truck, den Daimler Supplier Award in der Kategorie „beste Anlieferqualität“ an die Vertreter der AB Elektronik Sachsen GmbH, Georg Schafrath (Werkleiter), Lars Nolte (Sales Director Daimler) und Peter Pursche (Quality Planning Manager). (v.l.n.r. im Bild oben)

Mit dem Daimler Supplier Award prämiert die Daimler AG einmal jährlich überdurchschnittliche Leistungen sowie die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit seinen Zulieferern. Diese, in der Automobilbranche höchstgeschätzte Auszeichnung, wird an den Leistungsmerkmalen Qualität, Partnerschaft und Innovation gemessen. Zudem werden Wirtschaftlichkeit, Liefertreue und nachhaltiges Verhalten bewertet.

AB Elektronik Sachsen GmbH erhält die Auszeichnung in der Kategorie „hervorragende Anlieferqualität“ für einen Temperatursensor, der in Dieselmotoren für Luftapplikationen Verwendung findet. Der Award wird für die überdurchschnittliche Erfüllung vieler Details und Kenngrößen in der Lieferkette verliehen.

Neben der Produktqualität sind es exakte Stückzahlen, absolute Termintreue sowie die Einhaltung umfangreicher Verpackungsvorschriften, um nur einige Kriterien zu nennen.

Im Rahmen branchenüblicher IATF-Anforderungen sind Automobilzulieferer ohnehin zu hohen Standards verpflichtet. Den Schlüssel für diesen Erfolg sieht Georg Schafrath vor allem im „WIE“ der Umsetzung: „Es ist uns gelungen, vom Lieferantenmanagement über Materialhandling, Planung und Produktion und nicht zuletzt in der Warenlogistik sehr gute Ergebnisse zu erzielen. Dabei sind in unserem Werk fast alle Fachbereiche eingebunden, und schon in der Produktentwicklung werden die entsprechenden Grundsteine gelegt. Für diese konstante und gute Teamleistung spricht die hohe Einbindung unserer Beschäftigten in sämtliche Prozesse und das Bewusstsein für die Qualität jedes einzelnen Details. Wir sind sehr stolz auf diese Würdigung, die wir hier stellvertretend für unser Team entgegennehmen dürfen.“

Im Rahmen einer kurzen Präsentation nutzte Georg Schafrath die Gelegenheit, vor mehr als 150 Anwesenden im Werk Mannheim das Unternehmen und einige Hintergrundinformationen zum Qualitätsmanagement vorzustellen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Hier erfahren Sie mehr über die AB Elektronik Sachsen GmbH in Klingenberg (Dresden)